26. Februar 2011

So, nun haben wir fast März. Wir haben schon länger nichts mehr von uns hören lassen, aber was soll man auch während der kalten Jahreszeit anstellen. Draußen ist es immer noch schweinekalt und richtig Lust, Guhrus Fuhrpark auf Vordermann zu bringen, kommt da auch nicht auf. Es wird Zeit, dass endlich die Sonne mal wieder höher steht.

Wie ihr alle mitbekommen habt, ist Günter Ludolf Ende Januar plötzlich verstorben. Wir haben ihm zu Ehren ein Video gewidmet. Unser tiefes Mitgefühl gilt den verbliebenen Brüdern.

Hab noch ein paar neue Fotos für die Rubrik „Friends“ geschossen. Winfried ist genauso Opel-Fanatiker wie wir alle. Falls ihr es noch nicht wusstet, er ist eigentlich der Namensgeber für den Guru, der ja nun in abgewandelter Form zum Monzaguhru mit „h“ wurde. Ich finde er hat eine schöne Sammlung und vielleicht sehen wir ja die Fahrzeuge mal auf einem Treffen, sowie sie denn irgendwann fertig sind.

Möchtet ihr euch und eure Fahrzeuge auch einmal unter „Friends“ wiederfinden, meldet euch, der Guhru kommt vorbei.

Zum Monzaguhru-Forum muss ich folgendes anmerken: Volker hat einen Bericht über die Besichtigung eines angebotenen Monzas geschrieben, den er persönlich auf „Herz und Nieren“ geprüft hat. In diesem Fall hat sich leider herausgestellt, dass dies angebotene Fahrzeug mit Bild und Text nicht das war, was so loblich angepriesen wurde. Sicherlich habt ihr solche Erfahrungen auch schon gemacht. Würde mich über jeden Bericht freuen, um auf diesem Wege andere Interessenten auf der einen Seite zu warnen bzw. im anderen Falle helfen, gute Liebhaberstücke zu finden.

Ansonsten jetzt schon einmal einen Hinweis auf die Techno-Classica Ende März. Hier wird der Guhru sicher wieder hinfahren und im Anschluss davon berichten.

Es grüßt von der Tanke

der liebenswerte, nette, allmächtige, langhaarige, etwas andere

Guhru auf Erden und die „Tippse“

Zu Besuch beim Guhru_neu

 Peter aus Bünde beim Guhru

 

Boris beim Guhru

© Monzaguhru | Design by: LernVid.com