13. Oktober 2010

Auf Grund der Tatsache, dass auch ein Guhru vom Altern nicht verschont bleibt, steht in Kürze der Übergang ins irdische 42. Lebensjahr an. Aus diesem Anlass steht am 22.10.2010 die Geburtstagsparty auf der heiligen Tanke an. Sollte jemand versehentlich keine Einladung erhalten haben, möge er dies als „Eintrittskarte“ betrachten. Beginn ist 18:00 Uhr.

Kleine Story zum Startseitenfoto: Da wurde in einem Forum ein Omega 3000 angeboten und seitenlang herumdiskutiert, ob ein ungeschweißter 3000er wohl 500 € wert sei. Schreiben kann man viel, aber mal vorbeifahren und sich die Sache vor Ort anzuschauen, hat anscheinend wohl niemand geschafft. Also nichts wie hin, um mit eigenen Augen zu sehen, wie der Zustand von dem Fahrzeug ist. Ich kann nur so viel sagen: gesehen und gekauft. Das Beste: beim Warten auf den Schlüssel und Kfz-Brief machte ich einen Rundgang über den Schrottplatz und sichtete in weiter Ferne zwei Blaulichter. Bei näherem Hinsehen stellte sich heraus, dass es sich hierbei um den wahrscheinlich letzten existierenden Commodore C Krankenwagen handelt. Also noch mal zum Verwerter, hart verhandelt und gleich mitgenommen, nachdem vorher 20 Autos an die Seite gesetzt werden mussten. Was will man mehr? Hat sich doch wirklich gelohnt. Wahre Kenner wissen um die Werte der beiden Autos.

Als nächstes auf dem Programm stehen die Essener Motorshow und das lang ersehnte Nudelkochen mit Peter Ludolf. Hmmm, lecker!

Das soll für heute reichen, immerhin müssen wir uns mit den Geburtstagsvorbereitungen befassen.

Außerdem benötigt der Guhru auch noch Hege und Pflege.

Es grüßen

Der Monzaguhru und die Tippse

Zu Besuch beim Guhru_neu

 Peter aus Bünde beim Guhru

 

Boris beim Guhru

© Monzaguhru | Design by: LernVid.com