13. Juli 2012

Urlaubszeit, ja auch ein Guhru braucht Zeit zum entspannen. In kürze wird es das Video vom Treffen online gehen, also alle schön anschauen.

Eine Neuigkeit: Es gibt keine Kooperation mit den Opelfreunden Wolfenbüttel mehr. Das heißt, es wird das Forum nicht mehr in dieser Art geben. Auf die Berichte vom Gentlemen-Driver braucht ihr nicht zu verzichten. Wie, was, wann und in welcher Form, lasst Euch überraschen!

Wir arbeiten dran.

Das war's fürs erste, ich hoffe wir sehen uns am Tag der offenen Tür.

Euer Guhru

Monzaguhru-Treffen 2012

Ja, wieder ein gelungenes Treffen. Das bei herrlichem Guhru-Wetter mit erstmaliger Unterstützung der Tageszeitung und dem Lokalradio. Das bewog viele Ortsansässige auch vorbei zu schauen. Rund 100 Autos machten sich auf und fanden den Weg nach Ahaus. Sie präsentierten Opel mit den schönsten Modellen die noch auf Deutschlands Strassen an zu treffen sind. Guhru‘s Team, sein Praktikant und himself danken Allen für ihr Kommen, wünschen sich, sie auch in 2013  wieder zu sehen. Selber Guhru, gleicher Ort! Das Video und die Photos vom Event sind in Kürze online. Reinschauen lohnt immer!
 
Motivation für den Guhru ist das große Interesse, der 100.000 Pagebesucher wurde registriert, also: „Weitermachen“!
 
Nächster Termin ist der  „Tag der offenen Tür auf der heiligen Tanke“. Termin ist auf der Page nach zu lesen.
 
Hinweis: Das Treffen in Roermond steht an, ich hoffe Ihr fahrt alle hin, beschert Herm ein volles Haus, so das er ins schwitzen kommt.
 
Änderung für 2013, es wird ein zweites mal ein offenes Treffen geben. Info wie gewohnt, rechtzeitig auf der Page nachlesbar.
 
Das war es fürs erste, wir sehen uns.
 
Der Guhru und sein Team

 

21. Mai 2012 - Opel-Glanz mit Monza, Kadett und Co.

Oldtimertreffen in Barle:

AHAUS - In Bochum sorgt man sich um die Zukunft von Opel, in Barle feiert man die große Vergangenheit. Opelfreunde haben am Sonntag in einer blitzenden Parade ihre Opel-Oldtimer präsentiert.

Von Denise Perrevort-Elkemann ( Auszug aus MünsterlandZeitung.de )

http://www.muensterlandzeitung.de/lokales/ahaus/Opel-Glanz-mit-Monza-Kadett-und-Co;art977,1652068

Radiobericht zum Treffen "Monzaguhru-in-Metelen-rettet-alte-Opel-25-05-2012"

 

18. Mai 2012

Dirk Lating: "Der Monzaguhru"

METELEN - Ein Guru ist laut Duden ein religiöser Lehrer des Hinduismus. Dirk Lating aus Metelen hat mit dem Hinduismus zwar nichts am Hut, trotzdem pilgern Menschen zu ihm. Denn Dirk Lating ist der "Monzaguhru".
Von Christian Bödding ( Auszug aus Münstersche Zeitung )

http://www.muensterschezeitung.de/lokales/metelen/Der-Monzaguhru;art998,1650050

 

News 15.04.2012

Hallo ihr treuen Anhänger von monzaguhru.de

Hoffe ihr habt die Ostertage alle gut überstanden und reichlich Eier gefunden. Die Zeit läuft. In 4 Wochen ist es soweit das Treffen steht an und alle Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Das Team erwartet euch und Parkplatz Achim und Praktikant können es kaum erwarten euch den Weg zu weisen. Wie in jedem Jahr nehmen wir ein kleines Startgeld in Höhe von 6 Euro um die Kosten zu decken das dieses Treffen mit sich bringt. Wie immer wird Kameramann Stefan vor Ort sein damit es wieder auf Video festgehalten wird. Der Guhru himself ist natürlich auch vor Ort.

An dieser Stelle möchte ich auch schon mal an den Tag der offenen Tür auf der heiligen Tanke in Metelen hinweisen. Er wird im August stattfinden (genauer Termin folgt)

Zum Besuch der Techno-Classica ende März in Essen kann man nur sagen: wenn man hier viele Opels sucht, sucht man vergebens. Eigentlich sind immer die gleichen Leute Vorort die man gezielt ansteuern kann. Der Rest der Ausstellung spielt in einer anderen Liga wo wir nie hinkommen werden.

Schaut auch immer mal wieder ins Forum rein, die Berichte werden ständig aktualisiert und nicht wie in anderen Foren einfach nicht veröffentlicht oder ohne Grund gelöscht. Hinter solchen Berichten steckt viel Arbeit und Hut ab vor denen die dies möglich machen. Einfach nur Lesen kann jeder. Vielleicht wäre es ja mal von euch aus möglich mir was interessantes zu Schreiben das wir dann veröffentlichen können.

Das war es mal wieder.
Grüße auch vom ganzen Team, wir warten auf euch

Euer Monzaguhru

04. März 2012

Hallo an alle Besucher dieser Seite. Schön das doch so regelmäßig hier rein geschaut wird. Da weiß der Guhru warum er sich soviel Mühe macht und immer versucht sein Wissen an alle Irdischen weiter zu geben. Wir gehen von den Besucher Zahlen auf die 100.000 zu macht weiter so.

Ja auf dem Pflicht Programm steht die Techno-Classica ende März werde bestimmt einige von euch dort antreffen. Vielleicht gibt es ja sogar am Stand der Alt-Opel-IG ja einen Kaffee für den Guhru immerhin hat er sie ja auf seiner Seite verlinkt... natürlich darf der Stand von P.S Autoteile auch nicht vergessen werden schauen wir mal was er so neues im Programm für uns hat.

  • Zulassungszahlen-ab-01-01-2002-bis-01-01-2012

Da wäre noch was. In anderen Foren werden Beiträge/Themen die für die Betreiber unangenehm sind; obwohl sie ja eigentlich die ganze Szene betreffen willkürlich gelöscht. Find ich persönlich nicht in Ordnung dieser Meinung stehe ich nicht allein gegenüber. Denkt mal darüber nach....

Der Klaus hat wieder eine aktuelle Liste der Zulassungszahlen vom Monza besorgt. Danke dir dafür und für die vielen netten Berichte die ihr ja alle im Forum auf Monzaguhru nachlesen könnt.

Das war’s wieder fürs erste wir sehen uns spätestens im Mai

Euer Monzaguhru

12. Januar 2012

Hoffe ihr seit alle gut ins neue Jahr gekommen und euere Vorsätze mögen alle in Erfüllung gehen. 2011 war wirklich kein gutes Jahr für den Guhru und viele Sachen sind liegen geblieben oder konnten gar nicht in Angriff genommen werden. Hoffe das sich  dieses Jahr doch zum positiven ändert. Werde versuchen auch weiterhin mich Stark für die alten Opel einzusetzen und zu helfen wo ich kann. Ja, auch so langsam werden die Teile knapp und manche Sachen sind echt schwierig zu bekommen. Vernünftige Schlachtfahrzeuge zu fairen Preisen stehen auch nicht mehr an jeder Ecke.

Also wenn jemand noch weiss wo Schätze schlummern einfach melden wir können jedes Teil gebrauchen. Sollte jemand einen Stellplatz benötigen wir haben hier auf der heiligen Tanke etwas Platz geschaffen. Das war’s dann auch fürs erste.

Es grüßt euer Monzaguhru

11. Dezember 2011

An dieser Stelle erst mal ein recht herzliches Dankeschön an alle die zur Weihnachtsfeier den Weg zum Guhru gefunden haben. Ich denke es war gut gelungen und die diesmalige Ausrichtung auf der heiligen Tanke war genial. Nach Anfangsschwierigkeiten konnte dann auch schließlich der Grill in Gang gebracht werden. Ja so gegen 22:00 Uhr hatte dann auch der letzte Gast den Weg nach Haus angetreten und der Guhru konnte sich dann auch in die Waagerechte legen.

Es grüßt euer Monzaguhru

17. November 2011

Ja, jetzt hat die kalte Jahreszeit begonnen Zeit um sich seinen Schätzchen zu wittmen. Mann findet doch immer wieder ein paar Stellen die Kosmetik gebrauchen oder veredelt werden können.

Die Weihnachtsfeier auf der heiligen Tanke steht kurz bevor. Bin ja mal echt gespannt ob sich ein paar von euch zum Guhru aufmachen um gemeinsam den Grill in gang zu bringen. Sollte jemand noch Grillkohle übrig haben mitbringen !

Pflicht Termin „ Essener Motorshow“  der Guhru pilgert dort hin . Sollte jemand Lust haben mitzukommen einfach mailen. Das Video vom Treffen Teil 2 ist fertig. Finde trotz der Kürze echt wieder super gelungen. Danke an alle beteiligten.

In eigener Sache hier muss der Guhru / die IG mal was loswerden. Wir sind gerne bereit mit Rat , Tat und Teilen auszuhelfen, aber muss da sein Sprüche wie „ geht’s noch billiger, das Teil ist ja auch nicht mehr so toll und dieses hast mal ein Foto , mails hin und her und dann ich überlegs mir. Verschont uns bitte damit und versucht doch das euch woanders geholfen wird. Da haben wir keine Lust mehr drauf... wir sind kein Teilehändler sondern versuchen gemeinsam mit euch unsere Autos am Leben zu erhalten und euch bei Problem zu helfen.

Ein Gedanke der den Guhru nicht los lässt ein Marktoffenes Youngtimer Treffen im Jahr 2012 auf die Beine zustellen. Was haltet ihr davon ? ....es gibt ja nicht nur schöne Opels.

Wir sehen uns auf der Weihnachtsfeier

Grüße der Guhru und sein Team

16. September 2011

Monzaguhrutreffen Teil 2

Anlässlich des 10 jährigen bestehen gab es in diesem Jahr einen zweiten Teil des wohl schon weitbekannten Monzaguhrutreffen. Trotz des schlechten Wetter haben es 60 Fahrzeuge geschafft den Weg zum Guhru zu finden.
Ich danke allen die da waren und hoffe das wir uns am 20.05.2012 wieder sehen. Unter der Rubrik Termine findet ihr auch die Infos für die Weihnachtsfeier im Dezember die dieses Jahr auf der heiligen Tanke statt findet.

Fotos vom Treffen sind Online Video folgt.
Ein Besuch auf dem Youngtimer-Festival in Herten stand an. Hier durfte der Guhru ja nicht fehlen, viele Bekannte Gesichter waren dort anzutreffen. Ich finde eines der besten Treffen die es zur Zeit gibt. Wo  ich grade schon beim Thema bin ,der Herm mein Lieblingsholländer lädt zum Hecktrieblertreffen nach Roermond von 23.09. - 25.09. ein.
Bitte alle dort hin fahren damit er mal so richtig ins schwitzen kommt.

Guhrus Holzbühne ist fertig gestellt und kann voll gestellt werden. Die heilige Tanke ist von außen renoviert worden und erstrahlt jetzt wieder in neuen Glanze. Hoffe wir sehen uns dann auf der Weihnachtsfeier im Dezember.

Der Guhru

21. Juli 2011

Endlich ist es soweit, lange habt ihr gewartet und bestimmt gedacht der Guhru hätte sein irdisches da sein aufgegeben. Nein falsch gedacht ! Was wäre die Welt ohne den Guhru auf Erden.

Da die Zeit auch nicht spurlos am Guhru vorbei geht, stand mal eine Generalüberholung von Monzaguhru.de auf dem Programm. Wie ihr vielleicht mitbekommen habt hat Webmaster Peter nach fast 10 Jahren seinen wohlverdienten Ruhestand angetreten. Jetzt ist es Zeit für Webmaster Joachim, hoffe auf gute Zusammenarbeit und ganz viele Jahre mit ihm. Ich denke was er bis jetzt auf die Beine gestellt hat kann sich sehen lassen. Schaut euch einfach mal ein bisschen auf der Seite um.

Das Video und die Fotos vom treffen im Mai sind online. Danke noch mal an alle die da waren, hoffe das wir uns dann auch zum 2 ten Teil vom Monzaguhrutreffen sehen. Ansonsten ist es wie immer in der Sommerzeit sehr ruhig. Es gibt ja auch noch andere Dinge die erledigt werden müssen. Guhrus lang geplante Holzbühne muss ja auch mal vollendet werden. Fotos folgen...

Viel spaß beim durchstöbern der neuen Seite.

Es grüßt von der heiligen Tanke der echte mit dem H ( die anderen Gurus sind leider Fälschungen wenn ihr es noch nicht wußtet )

Bis dann
Euer Guhru

04. Mai 2011

Monzaguhru und 2011

In 2 Wochen ist es soweit: das mittlerweile doch wohl weitbekannteste Treffen steht zum 10. Mal an und vielleicht noch weitere 10. Wer jetzt seinen Boliden noch nicht fertig hat, der muss sich sputen. Man will ja immerhin gesehen werden. Selbstverständlich hat der Guhru für diesen Tag Sonnenwetter bestellt. Wie in jedem Jahr werden wir ein Startgeld in Höhe von 6 Euro erheben.

Der Besuch der Techno-Classica ist ja eigentlich ein Familientreffen am Alt-Opel-IG-Stand. Hier trifft man Gesichter wie den Herm, Pepe, den Hans, mit denen man viel Zeit mit Plaudern verbringen kann. Wie in jedem Jahr war PS-Autoteile mit von der Partie, Hilmer Born mit seiner Ausstellung vom Opel-Museum Herne und Udo von Splendid-Parts auch und gaben hier ihr bestes.

Besonders gut gefallen hat mir persönlich ein nettes Gespräch mit einem Aussteller, der einen Admiral-Bestatter und einen Senator-B-Bestatter aus England hier zur Schau stellte. Weil endlich für diese Autos jemand ein Herz hat. Immerhin hat der Guhru auch eine Senator-A-Leiche im Keller – äähm – in den heiligen Hallen.

Der Posten vom Toten-Onkel ist noch nicht besetzt. Hier noch einmal die Detailinformationen zur „ehrenamtlichen Jobvergabe“. Wer dem Guhru dienen möchte, der muss schließlich auch etwas dafür tun:  Schnelligkeit, Organisationsvermögen, teamorientiertes Arbeiten und vor allem Spaß an alten Autos. Des Weiteren suchen wir evtl. einen neuen Webmaster da Peter aus privaten Gründen doch etwas Abstand zu Monzaguhru.de nehmen möchte und der Guhru doch diese Seite weiter am leben halten möchte.

Ansonsten ist in Guhruhausen nicht viel los. Haben zurzeit ein paar alte Senis zum Schlachten hereinbekommen. Es wird immer schwieriger, Teileträger zur Ersatzteilversorgung zu finden. Schließlich findet man sie nicht mehr an jeder Ecke.

Die heiligen Hallen werden noch etwas verschönt, um die Lagerkapazitäten zu steigern. Es wird eine Holzbühne aufgebaut.

Mit dem Monzaguhru-Forum gibt es noch keine Lösung, aber vielleicht eine Alternative. Ihr werdet es sehen.

Wir sehen uns beim Monzaguhrutreffen.

Bis dahin
Euer Guhru

Gruß Peter

12. März 2011 (vom Webmaster)

Leider funktioniert das Monzaguhru-Forum seit ein paar Tagen nicht mehr, das liegt jedoch nicht an uns sondern am Anbieter "Foren-City". Auch wir haben im Moment keinen Zugriff auf die Seiten. Wenn Ihr mal auf die Hauptseite von Foren-City geht werdet Ihr feststellen, dass die Mehrheit der Foren nicht funktionieren.

Wir müssen einfach mal abwarten, oder haben riesiges Pech gehabt und das Forum ist schlicht und ergreifend weg.

Gruß Peter

26. Februar 2011

So, nun haben wir fast März. Wir haben schon länger nichts mehr von uns hören lassen, aber was soll man auch während der kalten Jahreszeit anstellen. Draußen ist es immer noch schweinekalt und richtig Lust, Guhrus Fuhrpark auf Vordermann zu bringen, kommt da auch nicht auf. Es wird Zeit, dass endlich die Sonne mal wieder höher steht.

Wie ihr alle mitbekommen habt, ist Günter Ludolf Ende Januar plötzlich verstorben. Wir haben ihm zu Ehren ein Video gewidmet. Unser tiefes Mitgefühl gilt den verbliebenen Brüdern.

Hab noch ein paar neue Fotos für die Rubrik „Friends“ geschossen. Winfried ist genauso Opel-Fanatiker wie wir alle. Falls ihr es noch nicht wusstet, er ist eigentlich der Namensgeber für den Guru, der ja nun in abgewandelter Form zum Monzaguhru mit „h“ wurde. Ich finde er hat eine schöne Sammlung und vielleicht sehen wir ja die Fahrzeuge mal auf einem Treffen, sowie sie denn irgendwann fertig sind.

Möchtet ihr euch und eure Fahrzeuge auch einmal unter „Friends“ wiederfinden, meldet euch, der Guhru kommt vorbei.

Zum Monzaguhru-Forum muss ich folgendes anmerken: Volker hat einen Bericht über die Besichtigung eines angebotenen Monzas geschrieben, den er persönlich auf „Herz und Nieren“ geprüft hat. In diesem Fall hat sich leider herausgestellt, dass dies angebotene Fahrzeug mit Bild und Text nicht das war, was so loblich angepriesen wurde. Sicherlich habt ihr solche Erfahrungen auch schon gemacht. Würde mich über jeden Bericht freuen, um auf diesem Wege andere Interessenten auf der einen Seite zu warnen bzw. im anderen Falle helfen, gute Liebhaberstücke zu finden.

Ansonsten jetzt schon einmal einen Hinweis auf die Techno-Classica Ende März. Hier wird der Guhru sicher wieder hinfahren und im Anschluss davon berichten.

Es grüßt von der Tanke

der liebenswerte, nette, allmächtige, langhaarige, etwas andere

Guhru auf Erden und die „Tippse“

19. Dezember 2010

Alle Jahre wieder…

Kaum zu glauben, das Jahr neigt sich dem Ende zu und die Feiertage stehen vor der Tür. Alles ist auf Weihnachten eingestellt. Selbst Guhrus Fuhrpark ist mit Schnee bedeckt. Die alljährliche Weihnachtsfeier ist auch schon gelaufen. Wie immer wurde im kleinen gemütlichen Kreis über alles und jeden geredet. Danke an alle, die Zeit hatten, sich mit uns an den Tisch zu setzen.

Ein Besuch auf der Essener Motorshow zum Jahresende durfte auch nicht fehlen. Highlight war wohl das Drifting in Halle 7 und natürlich der PS-Autoteile-Stand, Insider wissen, wen ich meine.

Auch zu diesem Jahresende haben wir keine Kosten und Mühen gescheut (unseren letzten Cent zusammengerafft), um eine vernünftige Neujahrsansprache mit hochkarätigen Darstellern auf die Beine zu bringen. Aber Ihr werdet es bald selbst sehen.

In eigener Sache wäre da noch zu erwähnen, dass der Guhru beschlossen hat, ein Teammitglied in den wohlverdienten Ruhestand zu schicken. Diesen freigewordenen Posten möchten wir eigentlich Parkplatz-Achim überschreiben. Gleichzeitig möchten wir einen Aufruf starten, um den ehemaligen Posten von Achim neu zu besetzen. Wer also Interesse daran hat, die Aufgaben ehrenamtlich zu übernehmen und ab und zu Zeit für den Monzaguhru mit seinem Team hat, möge Kontakt mit dem Chefsekretariat aufnehmen. Hier dann näheres.

Wie Ihr vielleicht schon gesehen habt, gibt es auf der Homepage einen neuen Link www. coverbag.de. Wirklich eine gute Sache, sein Auto so zu überwintern bzw. einzulagern. Fotos und ein Extrabericht kommen.

Falls es von Eurer Seite Verbesserungsvorschläge für www.monzaguhru.de gibt, lasst es mich wissen.

In Kürze wird es auch noch ein paar neue Unplugged-Videos von und mit den Ludolfs geben. Freut Euch drauf.

Frohe Weihnachten und einen guten „unfallfreien“ Rutsch ins Neue Jahr vom gesamten Team, insbesondere vom Guhru himself und dem Chefsekretariat.

09. November 2010 (vom Webmaster)

Es hat so den Anschein, als würde die Zusammenarbeit mit den Ludolfs eine neue Qualität bekommen und die Videos von Ste-Fun langsam Spielfilm-Charakter annehmen. Ich finde das neue Video super gelungen, aber schaut selbst

VIDEO : Abholung Rekord

Gruß
Euer Webmaster Peter

13. Oktober 2010

Auf Grund der Tatsache, dass auch ein Guhru vom Altern nicht verschont bleibt, steht in Kürze der Übergang ins irdische 42. Lebensjahr an. Aus diesem Anlass steht am 22.10.2010 die Geburtstagsparty auf der heiligen Tanke an. Sollte jemand versehentlich keine Einladung erhalten haben, möge er dies als „Eintrittskarte“ betrachten. Beginn ist 18:00 Uhr.

Kleine Story zum Startseitenfoto: Da wurde in einem Forum ein Omega 3000 angeboten und seitenlang herumdiskutiert, ob ein ungeschweißter 3000er wohl 500 € wert sei. Schreiben kann man viel, aber mal vorbeifahren und sich die Sache vor Ort anzuschauen, hat anscheinend wohl niemand geschafft. Also nichts wie hin, um mit eigenen Augen zu sehen, wie der Zustand von dem Fahrzeug ist. Ich kann nur so viel sagen: gesehen und gekauft. Das Beste: beim Warten auf den Schlüssel und Kfz-Brief machte ich einen Rundgang über den Schrottplatz und sichtete in weiter Ferne zwei Blaulichter. Bei näherem Hinsehen stellte sich heraus, dass es sich hierbei um den wahrscheinlich letzten existierenden Commodore C Krankenwagen handelt. Also noch mal zum Verwerter, hart verhandelt und gleich mitgenommen, nachdem vorher 20 Autos an die Seite gesetzt werden mussten. Was will man mehr? Hat sich doch wirklich gelohnt. Wahre Kenner wissen um die Werte der beiden Autos.

Als nächstes auf dem Programm stehen die Essener Motorshow und das lang ersehnte Nudelkochen mit Peter Ludolf. Hmmm, lecker!

Das soll für heute reichen, immerhin müssen wir uns mit den Geburtstagsvorbereitungen befassen.

Außerdem benötigt der Guhru auch noch Hege und Pflege.

Es grüßen

Der Monzaguhru und die Tippse

19. September 2010

Hier ganz frisch die zwei Termine für das Monzaguhru-Treffen 2011 zum 10-Jährigen schon einmal vorab für alle diejenigen, die für Ihre Planungen etwas mehr Zeit benötigen:

1.) Sonntag, 22.05.2011
2.) Sonntag, 04.09.2011

Details folgen in der Rubrik „Termine“ nach der Weihnachtsfeier. Ausführlichere News gibt’s demnächst. Und in der Rubrik „Videos“ wird sich Kürze auch etwas tun, wird jetzt noch nicht verraten.

Viele Grüße an alle Irdischen
Der Guhru und die Tippse

29. August 2010

Höchste Zeit, mal wieder was von uns hören zu lassen. Die Sommerpause war ja nun lang genug, also los geht's in die zweite Jahreshälfte. Da stand nun der Tag der offenen Tür an und wie immer kamen Alt- und Neubekannte vorbei, um sich selbst davon zu überzeugen, wie ein richtiger Guhru sein Leben auf der Tanke verbringt. Wenn man so sagen darf, ein wenig neidisch ist man schon als Schrauber, so ein Ambiente sein Eigen nennen zu dürfen. Wer kann schon von der Küche direkt in die Schrauberhalle. Wie immer war es ein gemütlicher Tag in abwechslungsreicher Runde. Selbst das Wetter hat es gut gemeint und der Grill konnte ganztägig seiner Bestimmung gerecht werden. Gegen 24 Uhr ging dann auch der letzte Gast schlafen, standesgemäß in Guhrus Gästehaus, einem OPEL-BLITZ-Wohnmobil. Danke an alle, die da waren und hoffentlich auf ein Wiedersehen in 2011. Keine Scheu vor fremden Leuten, es darf sich ruhig in die Runde gesetzt werden, wir beißen nicht.

Jetzt schon mal vormerken: der Termin für die diesjährige Weihnachtsfeier steht fest, siehe Rubrik "Termine".

Da wäre noch eins: im nächsten Jahr gibt es zum 10. Mal das Monzaguhrutreffen. Aus diesem Anlaß haben wir beschlossen, wie immer das Treffen im Mai und als kleines Highlight ein zweites Treffen im September stattfinden zu lassen. Damit auch alle, die sich seit Jahren vorher ankündigen, es aber doch nicht schaffen, eine zweite Chance bekommen.

Selbstverständlich gehen wir aber davon aus, dass wir uns dann an beiden Treffen sehen werden. Die Termine werden in Kürze unter der Rubrik "Termine" veröffentlicht.

So, nun genug geschrieben. Ein kleiner Aufruf am Rande für 2011: Wir suchen noch ein paar Pokalsponsoren. Bitte beim Guhru oder im Chefsekretariat melden. Das war es jetzt aber wirklich.

Die Tanke lässt grüßen

Der Bewohner und die Chefsekretärin

14. Juni 2010 (vom Webmaster)

Die Fotos vom Treffen 2010 sind online.

Viel Spaß beim anschauen.

Gruß Peter

08. Juni 2010 (vom Webmaster)

So, Freunde.

Jetzt gibt es den ersten Leckerbissen vom Monzaguhrutreffen 2010

Hier ist das Video zum Treffen

Ste-Fun hat sich mal wieder selbst übertroffen und darüber hinaus für Schnitt und Sound noch professionelle Hilfe geholt. Last Euch überraschen und ladet Euch das Video im wmv-Format runter.
Es wird Euch gefallen.

Die Fotos vom Treffen muss ich noch aufarbeiten und bis Ende dieser Woche online stellen.

Gruß Peter

24. Mai 2010

Monzaguhru-Treffen 2010

Das war der Hammer, viele von Euch haben sich dem Motto „da muss ich hin“ angeschlossen. Bereits um 9:00 Uhr standen die ersten beim Totenonkel, um sich anzumelden, um so lange wie möglich zu bleiben. Von Minute zu Minute füllte sich der Platz schon in den Morgenstunden. Unserem Parkplatz-Achim stand der Schweiß auf der Stirn, wo er all diese Fahrzeuge parken lassen kann.

Dies allerdings war nicht Guhru’s Problem, wozu hat er denn „Untertanen“. Auch der Totenonkel war voller Tatendrang dabei und ließ keinen ungesehen auf den Platz. Dabei wurde er tatkräftig von der Chefsekretärin unterstützt. Monzaguhru-TV war natürlich auch die ganze Zeit anwesend, um alles auf Video festzuhalten.
Der Guhru selbst hatte einen stressfreien, erholsamen Tag, da ja das Team für ihn tätig war, im Hinblick auf seinen gesundheitlich angeschlagenen Zustand. Diese Zeit konnte er sinnvoll für viele persönliche Gespräche nutzen.

Selbst der Webmaster hat die Zeit gefunden, die Lorbeeren seines Engagements für monzaguhru.de zu ernten. Wo wären wir ohne ihn.

Bei so einem Erfolg kann man nur weitermachen, natürlich nur mit Unterstützung des Teams. 2011 findet das Monzaguhru-Treffen immerhin schon zum 10. Mal statt. Hierfür werden wir uns bestimmt noch was Geiles einfallen lassen.

Geplant ist im Herbst 2011 ein zweites Treffen, sofern das Team mitspielt.

An alle die da waren, ein herzliches Danke. Vor allem an mein Team, ohne dem das alles nicht möglich wäre.

Als nächstes wird dann im August wieder einen „Tag der offenen Tür“ auf der heiligen Tanke stattfinden, wozu ihr alle recht herzlich eingeladen seid, um Euch selbst ein Bild von Guhru’s Daheim zu machen.  Schaut demnächst einfach unter der Rubrik Termine nach.
Die Fotos und Videos vom Treffen 2010 kommen in Kürze.

Es grüßen

Der Monzaguhru und die Chefsekretärin

Eins wäre da noch: vergesst den Termin in Roermond nicht, der Herm wartet schon auf Euch.

 

25. April 2010

Wie die Zeit vergeht, in knapp drei Wochen ist es wieder soweit. Das einzigartige Monzaguhrutreffen 2010 steht an unter dem Motto „da will ich hin“. Also nichts wie los, putzt eure Autos und kommt zum Guhru. Das Team wird sich wieder alle Mühe geben, dem Ansturm gerecht zu werden. Wie in jedem Jahr wird aus Kostengründen ein Startgeld in Höhe von 6,00 € erhoben. Wem es nicht passt, der möge bitte zuhause bleiben oder/und einen Vorschlag machen, wie man ein Treffen günstiger organisieren kann. Wir sind für alles offen.

Techno-Classica „Familientreffen“ am „Alt-Opel-IG-Stand“. Der Guhru, der Herm, das Monzaluder, der Pepe, jede Menge Kaffee, was will man mehr. Also geht doch J.

Und natürlich auch schöne Autos. Vielleicht sehen wir im nächsten Jahr auch schon die ersten Ascona C mit H-Zulassung (irgendwie ein komischer Gedanke, aber 30 Jahre). Auf dem Freigelände gab es sogar einen Monza im Angebot. Auf dem Verkaufsschild stand 6.500,00 €. Ja wenn das mal kein Preis war. Aber ehrlich, wer ihn gesehen hat, hätte höchstens 2.800,00 – 3.500,00 € dafür geboten. Aber man weiß ja nie, vielleicht finden die älteren Herren doch einen Käufer, der die Summe aufbringen kann. Im Ganzen gesagt, die beste Techno-Classica seit Jahren. Vielleicht lag es ja auch ein bißchen an meiner netten Begleitung J. Was für eine Ehre, mit dem Guhru höchstpersönlich…

Dann wollen wir mal hoffen, dass das Wetter am 16.05. mitspielt und der Platz so richtig voll wird. Wir wollen ja nicht, dass Parkplatz-Achim Langeweile hat. Monzaguhru-TV wird natürlich alles wieder auf Video festhalten. Wir freuen uns auf euren Besuch, bis dahin.

Der Guhru mit Anhang und Gefolge

21. Februar 2010

So liebe Freunde. Und wieder haben wir einen besonderen Leckerbissen für Euch.

Ludolfs unplugged

Ungeschminkte Wahrheiten, Weisheiten und Sprüche von unseren Freunden, den Ludolfs. So wie sie sind. Wir haben einige Folgen für Euch vorbereitet, die wir in Abständen hier veröffentlichen werden.

Gruß
Euer Webmaster Peter

 

Zu Besuch beim Guhru_neu

 Peter aus Bünde beim Guhru

 

Boris beim Guhru

© Monzaguhru | Design by: LernVid.com